Standesamtliche Trauungen im Juli 2009

Küstenfahrt ins Glück


Getraut am 31. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Auf einer Küstenfahrt wurde der Leuchtturm „Kleiner Preuße“ im Wurster Land entdeckt und sofort als Hochzeitsdomizil auserkoren. Das Brautpaar kommt aus Feggendorf/Lauenau, das liegt im Deister kurz hinter Hannover. Und so gaben sich bei strahlendem Sommerwetter Pamela Strecke und Uwe Gülich am 31. Juli 2009 um 11:00 Uhr im „Kleinen Preußen“ das Jawort.

Im Logbuch des Wremer Leuchtturms steht jetzt, dass der „Kleine Preuße“ ihnen Glück bringen wird und dass das Brautpaar sich vorgenommen hat, jedes Jahr am 31. Juli den Hochzeitstag dort zu verbringen, um das Ja-Wort immer wieder von Neuem zu besiegeln.

Als Glücksbringer wurden Luftballonherzen in den Wurster Himmel geschickt. Wremen und das Team vom Turm freut sich auf viele künftige Besuche und wünscht ebenfalls viel Glück!

Hochzeit von langer Hand geplant


Getraut am 21. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Martin Otto hat seine Hochzeit mit Janett Martel von gaaanz langer Hand vorbereitet, um auch wirklich sicher zu gehen, dass das Glück ihm hold ist. Schon frühzeitig hat er „fast“ alle Hebel dieser Welt in Bewegung versetzt, um seine jetzige Gattin zu einem Verlobungs-Menü in den Wremer Leuchtturm einzuladen. Er ist wiederholt von Dublin in Irland, wo er beruflich tätig ist, an die norddeutsche Küste gejettet, hat die Dorumer Verwaltung, den Wremer Heimatkreis, das Team vom Turm, den Starkoch Björn Wolters aus der „Börse“ davon überzeugt, dass ausnahmsweise ein Essen auch schon vor der Trauung auf der Turmgalerie möglich sein muss, wenn es darum geht seine Angebetete für ein Ja-Wort zu gewinnen.

Martin hat es geschafft! Janett konnte sich dem liebenswürdigen Werben ihres jetzigen Ehemannes nicht entziehen. Bei einem Candle-Light-Dinner auf dem Turm versprach sie Martin im Mai die Ehe und am 18. Juli 2009 wurde nun auf dem „Kleinen Preußen“ das große Glück besiegelt und ganz offiziell geheiratet.

Der Wremer Heimatkreis und das Team vom Leuchtturm „Kleiner Preuße“ wünschen dem glücklichen Paar eine wunderschöne gemeinsame Zukunft!

Brautpaar aus Sievern am Wremer Strand


Getraut am 17. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Die Trauung von Birgit Struzyna und Thomas Ferber aus Sievern wurde, am 17. Juli 2009, um 11:00 Uhr, im „Kleinen Preußen“ vollzogen. Leuchtturmwärter Hartmut freute sich, an dem Freitag eine fröhliche Hochzeitsgesellschaft von der Geest im maritimen Wahrzeichen des kleinen Küstenbadeortes Wremen begrüßen zu können. Trauzeugen bei der Zeremonie waren eine Freundin der Braut und der Sohn des Bräutigams.

Zu der kleinen Hochzeitsgesellschaft zählte die engste Familie und zwei sehr brave Vierbeiner, die sich sich nach dem Fototermin sputen mussten, als ein heftiges Gewitter über dem Watt aufzog.

Möge über der glücklichen Familie aber immer die Sonne scheinen, auch wenn Petrus draußen mal für klare Luft sorgt! Das wünscht der Wremer Heimatkreis und der „Kleine Preuße“ vom Wremer Strand.

„Geheime Kommandosache“ am 6. Juli 2009


Getraut am 6. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Die Eheschliessung von Brigitta Köhler und Mario Jansen aus Dresden war nicht nur von langer Hand und sorgfältig geplant, sondern auch eine große und „geheime Kommandosache“. Das glückliche Paar hatte es gerade noch rechtzeitig erfahren, aber nicht einmal die Kinder der Braut, Till und Julia, wussten von dem Vorhaben ihrer Eltern und wurden erst einen Tag vor der Trauung über den geheim gehaltenen Hochzeitstermin informiert.

Janssen_090706-01

Mario Janssen kennt das sonnige Nordseebad Wremen aus vielen Urlauben. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands verbringen die Eltern des Bräutigams ihren Sommerurlaub im Ortsteil Hülsing bei Ilse Holst. Daraus hat sich im Laufe der Jahre eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Ilse Holst hat auch schon einmal einen Gegenbesuch in der schönen Stadt Dresden angetreten und wurde dort sehr herzlich aufgenommen. Familie Holst, der Wremer Heimatkreis, der „Kleine Preuße“ und sein Leuchturmwärter wünschen der glücklichen Hochzeitsfamilie für die Zukunft alles Gute!

Turmhochzeit mit Anton als Glücksritter


Getraut am 4. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Nach den vergangenen schwülen Tagen war das Wetter recht angenehm, als Ina Unger und Frank Semisch in den Leuchtturm „Kleiner Preuße“ kamen, um den Bund für’s Leben einzugehen. Mit ihnen kamen die gemeinsamen Kinder, der 17jährige Jonas und der 13jährige Lukas, die Eltern und der Hund Anton. Der musste vom Leuchttumwärter getröstet werden, weil er nicht mit ins Trauzimmer durfte.

Das Brautpaar stammt aus Gerstungen in Thüringen, kennt sich seit der Schulzeit, hat zusammen – wie schon erwähnt – 2 wunderbare Jungs und sich jetzt endlich zur Hochzeit entschlossen. Das Paar fühlt sich der Nordsee sehr verbunden. Im Jahr 2000 hat sich der Bräutigam zusammen mit Schwiegervater und Onkel die Parade der Sail vom Wremer Deich aus angesehen. Ein Jahr später machte die ganze Familie Urlaub in Wremen und verliebte sich in die Häuser im Ferienpark Land Wursten. Kurz entschlossen wurde eins davon erworben und somit waren viele Urlaubstage im Wurster Land für die kommenden Jahre gesichert. Der Aufbau des „Kleinen Preußen“ wurde verfolgt und die Möglichkeit der Hochzeit ebenda erwogen. Am 4. Juli 2009 war es dann endlich soweit. Laut und deutlich wurde das „Ja!“ gesprochen.

Der Wremer Heimatkreis wünscht dem Brautpaar zusammen mit ihren Kindern alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg und noch viele schöne Urlaubszeiten in ihrem Ferienhaus in Wremen.