Standesamtliche Trauungen im Februar 2013

Hochzeit im Urlaub


Getraut am 22. Februar 2013 | Kategorie(n): Trauungen 2013

Seit vielen Jahren machen Liane Jänner und Werner Barie`, aus Mannheim schon Urlaub an der Nordseeküste. Als sie ihre ersten Reisen nach Dorum, Wremen und umzu machten gab es noch keinen „Obereversand“ und keinen „Kleinen Preußen“ in dieser Ferienregion. In diesem Jahr hatten sie sich entschlossen zu heiraten und suchten etwas Besonderes als Trauort. Sie suchten sich dafür, mit ihren Worten gesprochen, den kleinen schnuckeligen Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen aus. Dieser diente früher als Quermarkenfeuer und heute ist in dem Nachbau des Turmes, seit sieben Jahren, eine Außenstelle des Standesamtes Dorum eingerichtet.

Am 22. Februar 2013 um 11:30 Uhr sollte es soweit sein. In Begleitung ihres Patenkindes mit Partner und Familienhund Lucky, kamen sie zum Leuchtturm. Sie hatten Hochzeitswetter bestellt. Es gab einen wunderschönen Blick auf`s Watt mit Sonnenschein und frostigem Februar-Wind. Der Standesbeamte Hans Hey erwartete das Paar und nachdem alle auf der Trauebene Platz genommen hatten, wurde die Ehe erfolgreich geschlossen. Die Ringe wurden angesteckt und das Brautpaar erzählte, dass niemand von der Familie, außer dem Patenkind, von der Hochzeit wusste. Es sollte für alle in der Heimat eine Überraschung sein. Nach der Trauung ging es zurück nach Dorum, in die Ferienwohnung bei der Familie Grastorff, wo sie noch bis Anfang März ihren Urlaub verbringen. In dem angrenzenden Restaurant „De Koffiestuv“, wurde schon das Hochzeitsessen für sie vorbereitet. Das Leuchtturmteam und der Wremer Heimatkreis gratulieren ganz herzlich und wünschen noch eine schöne Zeit an der Wurster Küste.