Lieblingsmensch gefunden


Getraut am 16. Juni 2016 | Kategorie(n): Trauungen 2016

„Lieblingsmensch gefunden, schön das wir uns kennen…“

Mit diesem romantischen Song begann die Trauung von Ute Pein und Günter Busse aus Leipzig. Für sie ein besonderer Tag und zum Heiraten hatten sie sich einen ganz besonderen Ort ausgesucht. Den Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen an der Wurster Nordseeküste. Dass der kleine Turm als Außenstelle des Standesamtes dient, passte für sie perfekt. Der Entschluss zu heiraten ist bei ihnen lange gereift, aber am 16. Juni 2016 war es dann soweit und die Trauung wurde von der Standesbeamtin Frau Bastian vollzogen. Genau um 11:25 Uhr gaben sie sich das Ja-Wort und konnten als Ehepaar Busse die Trauebene des Hochzeitsturmes verlassen.

Ein schöner Zufall war es das gerade zu diesem Zeitpunkt der blaue Krabbenkutter „Land Wursten“ in den Kutterhafen einlief, mit dem Günter Busse vor einigen Jahren mitfahren durfte. Dieser Moment wurde natürlich auf einem Foto festgehalten. Ute Busse ist eine aktive Marathonläuferin und Günter Busse mag es gern etwas ruhiger als Freizeitkapitän auf der Müritz. Aber beide verbindet die Liebe zur Nordseeküste, wo sie in früheren Jahren schon oft Urlaub gemacht haben. Und so wurde ihre Hochzeit mit einem Urlaub in Wremen verbunden.
Nach der Trauung wollten beide in der „Fischerstube“ schön essen gehen und am Nachmittag einen Ausflug nach Bremerhaven machen, um ihren besonderen Tag zu genießen.

Das Leuchtturm-Team gratulierte ganz herzlich und wünschte ihnen noch schöne, sonnige Urlaubstage an der Küste.