Ein besonderer Tag


Getraut am 15. Dezember 2016 | Kategorie(n): Trauungen 2016

Der 15. Dezember 2016 wurde für Antje Grunow und Dirk Schumacher ein ganz besonderer Tag. Sie kamen mit ihren beiden Kindern an die Wurster Nordseeküste um im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ zu heiraten. Der Turm, als Außenstelle des Standesamtes bekannt, war schön warm eingeheizt, die Lichter am Tannenbaum auf der Galerie leuchteten und so konnte die Hochzeit in gemütlicher vorweihnachtlicher Stimmung stattfinden. Die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff vollzog in ihrer ruhigen einfühlsamen Art die Trauung des Paares. Dabei wurden die beiden Kinder mit einbezogen, ein schöner Moment für die kleine Familie. Tochter Anouk genoss die Hochzeit ihrer Eltern sehr und war voll dabei. Der zweijährige Sohn Mads war da eher etwas skeptisch, hat aber die Zeremonie mit Schnuffeltuch und Schnuller gut überstanden.

Das Paar stammt gebürtig aus Berlin und Brandenburg, wohnt aber schon seit dem Jahr 2000 in Loxstedt, in der Nähe von Bremerhaven. Dort wurden sie heimisch und entdeckten bei einem Ausflug den kleinen Leuchtturm direkt an der Küste am Wremer Kutterhafen. Der perfekte Ort für sie, um im kleinen Rahmen zu heiraten. Nach der Trauung wurden noch einige Fotos gemacht, wobei das Leuchtturmteam hilfreich zur Seite stand. Handyfotos gingen gleich an Familie und Freunde, denn die Hochzeit wird für sie eine Überraschung.

Zum Abschluss trugen sie sich ins Hochzeitsbuch ein und bedankten sich für ihren besonderen Tag im Leuchtturm „Kleiner Preuße“. Das Leuchtturmteam des Wremer Heimatkreises wünschte der Familie alles Gute, ein schönes Weihnachtsfest und einen glücklichen Start ins neue Jahr.