Ganz in Weiß…


Getraut am 5. September 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

Ganz in Weiß – so heirateten Steffi Behrendt-Block und Thomas Kempfer aus Berlin, am 5. September 2011, im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen. Mit einem Hochzeitsauto wurden sie bis vor den Leuchtturm gefahren. Am Abend vorher war der Turm schon mit Girlanden, roten Luftballons und Kerzen für die Hochzeit geschmückt worden. Die Trauung vollzog dann, ganz romantisch bei Kerzenschein und Lieblingsmusik des Brautpaares, die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff. Als Trauzeugen standen die beiden Mütter dem Brautpaar zur Seite. Und nach dem Festakt nahmen die beiden Brautleute als Ehepaar Kempfer die Glückwünsche ihrer Gäste entgegen.

Den Leuchtturm hatte Steffi Behrendt-Block schon in Augenschein genommen, da sie jede Woche als Reisebegleiterin mit dem Berlin-Bus in Wremen Station macht. Bei einem gemeinsamen Urlaub des Paares in Wremen, waren beide so begeistert vom kleinen Hochzeitsturm, dass sie beschlossen dort zu heiraten. Den Hochzeitstag wollte das frisch getraute Ehepaar noch mit einem schönen Essen zusammen mit seinen Gästen und einem Spaziergang am Deich ausklingen lassen. Das Paar bedankte sich bei der Standesbeamtin und dem Leuchtturmteam für die wunderschöne Trauung mit lieben Worten im Hochzeitsbuch des Leuchtturms. Auch der Wremer Heimatkreis und das Team des Leuchtturms gratulierten ganz herzlich.