Kleiner Preuße

Der Wremer Leuchtturm freut sich auch 2014 wieder
auf Ihren Besuch!

An der Einfahrt zum Wremer Kutterhafen trotzt der “Kleine Preuße” seit 2005 wieder Wind, Wellen, Sonne und Regen. Als markante Landmarke ist er bei Einheimischen wie auch Touristen beliebt und lädt zum Aufstieg ein. Der Besuch und Eintritt ist kostenlos, über Spenden zum Erhalt bzw. Ausbesserung freuen wir uns immer.
Als Außenstelle des Standesamts ist es bereits seit 2005 möglich hier zu heiraten. Wenn Sie also noch einen gemütlichen und originellen Ort für Ihre Hochzeit suchen, trauen Sie sich.

N 53° 38′ 50.4″ E 8° 29′ 30.9″

Die erste Sturmflut der Saison 2014/2015 am 22.10.14 richtete am Wremer Kutterhafen nur leichte Schäden an. Der Kleine Preuße überstand das Hochwasser unbeschadet. Insgesamt und glücklicherweise blieb die Flut mit 2,20 m über dem mittleren Hochwasser (Bremerhaven) hinter den Erwartungen zurück (Fotos: Henning Siats).

Die Webseite des Kleinen Preußen zeigt sich seit Juli 2014 im neuen Gewand. Wer Informationen über den Turm, die aktuellen Trauungen oder die Geschichte nachlesen oder -schauen möchte, wird hier fündig. In der Galerie können sehenswerte Fotos angeschaut werden.