Kleiner Preuße

Foffteihn Johren (2005 – 2020)

Aufgrund der Schutzempfehlungen der Gesundheitsbehörden in Bezug auf den Corona-Virus bleibt der Leuchtturm bis auf Weiteres geschlossen. Die notwendigen Abstandsempfehlungen können für Gäste des Leuchtturms nicht gewährleistet werden. Trauungen finden vorerst aus den gleichen Gründen nicht statt. Gerne öffnen wir den Leuchtturm, sobald es die Umstände zulassen.
Wir bitten im Sinne unser aller Gesundheit um Verständnis!

Für den Leuchtturm und uns wird 2020 ein besonderes Jahr. Nachdem die ersten Trauungen und kräftigen Stürme und Orkane hinter uns liegen, wird der Kleine Preuße am 14. April 2020 nun schon 15 Jahre alt. Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an den Tag des Aufbaus. Am Samstag, den 20. Juni 2020 wird es auch wieder ein Leuchtturmfest geben.

Der Winter ließ diese Saison Minusgrade, Eis und Schnee vermissen. Strahlenden Sonnenschein gab es am 30.12.2019 am Wremer Tief, wenige Wochen bevor die Orkane die Wurster Nordseeküste heim suchten (Foto: Jan Stelling).

Wir freuen uns also auch im Jahr 2020 wieder auf viele Besucher und glückliche Paare an, in und auf unserer sympathischen Landmarke am Wremer Tief. Ab Anfang April oder spätestens ab Ostern erwacht auch die Südpier und das Siebhaus wieder aus dem Winterschlaf. Einer idealen Kombination für einen kurzen Tagesausflug steht also bald nichts mehr im Wege,