Das war eine herzliche Hochzeit!


Getraut am 24. Februar 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

Am 24. Februar 2011 um 14:00 Uhr brachte die Braut, Gabriele Kosse, ihre Tochter und der Bräutigam, Herr Link, brachte seinen Sohn als Trauzeugen mit in den „Kleinen Preußen“. Dabei waren auch die besten Freunde. Unter ihnen ein Diakon, der den himmlischen Segen spendete. Übrigens fiel die Trauung terminlich auf den „runden Geburtstag“ des Ehe-Mannes. Wahrscheinlich war es der Vierzigste?! Und witzigerweise hatte man auch schon die Verlobung auf einen Ehrentag gelegt. Das war der Geburtstag der Braut.

Zur Trauung wurden Herzballons gen Himmel gesandt , es wurde Reis geworfen und der Versuch unternommen eine Flaschenpost zu versenden. Da die Flaschen aber mit zu viel oldenburger Heimaterde gefüllt waren, misslang dieser Versuch und muss irgendwann „in diesem Theater“ mit etwas weniger Ballast wiederholt werden.
Der „Kleine Preuße“ und der Wremer Heimatkreis wünschen dem glücklichen Paar eine wundervolle gemeinsame Zukunft!