Immer in der Nähe


Veröffentlicht/Getraut am 11. Oktober 2019 | Kategorie(n): Trauungen, Trauungen 2019

Zwei Seelenverwandte, wie Babette Luzius und Mirko Rößger, haben sich nach über vierzig Jahren gefunden, ohne zu ahnen, dass sie sich immer nah waren. Am 11. Oktober 2019 haben sie im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ an der Wurster Nordseeküste geheiratet. Leider war es ein nasser und stürmischer Herbsttag, aber der Leuchtturmwärter hatte etwas eingeheizt, so dass die Trauung in gemütlicher Atmosphäre stattfinden konnte. Vor der Standesbeamtin Frau Bastian war ein lautes „JA“ zu hören und sie konnten den Turm als ein glücklich verheiratetes Ehepaar verlassen.

Babette (Babs) und Mirko (Mo) sind beide in Leipzig geboren. Bei einem Besuch von Mirkos Eltern stellte sich in einem Gespräch heraus, dass sie denselben Kindergarten besucht haben und nicht weit voneinander entfernt wohnten. Jetzt leben sie in Hamburg und haben sich dort vor vier Jahren im Juli 2015 kennengelernt. Ohne es zu wissen, waren sie sich zu dem Zeitpunkt auch schon sehr nah, denn sie wohnten nur fünf Häuser voneinander entfernt. Babette machte beim Spaziergang mit Bekannten einen Zwischenstopp in einem Kiosk und traf dort auf Mirko. Im Verlauf des Abends unterhielt man sich sehr nett und angeregt und beim Abschied steckte Mirko Babette ein Zettelchen mit seiner Nummer zu. Sie haben sich viele Mails geschrieben und bald wurde ihnen klar, es sollte mehr daraus werden. Es dauerte nicht lange und im September 2015 sind sie zusammen gezogen.

So haben sich zwei Seelenverwandte gefunden. Der Heiratsantrag erfolgte vor 1500 Leuten auf einer Musikveranstaltung, die sie regelmäßig besuchten. Babs war anfangs freudig irritiert, hat dann aber glücklich „JA“ gesagt. Die Vorbereitungen für die Hochzeitsplanung, mit Trauung im „Kleinen Preußen“ wurden innerhalb von zwei Wochen aus dem Boden gestampft und alles hat super geklappt. So wurde auch Babettes Traum von einer Hochzeit im Leuchtturm erfüllt. Die Kinder, Enkelkinder und Familie kennen zwar nicht den genauen Termin und Ort der Trauung aber freuen sich riesig mit Babette und Mirko.

Zum Abschluss wollen noch ein paar Tage zu zweit genießen. Dafür machen sie Hochzeits-Urlaub im Deichhof in Wremen, bevor es zurück nach Hamburg geht.
Alle guten Wünsche auch vom Leuchtturmteam des Wremer Heimatkreises.