Die zehnte Hochzeit des Jahres am 26. Juni 2007 war ein wenig aufregend…


Getraut am 26. Juni 2007 | Kategorie(n): Trauungen 2007

…aber schlussendlich hat sich das Warten für den Bräutigam dann doch gelohnt. Bei der 140. Trauung der Standesbeamtin Bianca Marjenhoff passierte es zum ersten Mal. Zum vereinbarten Termin, um 11:00 Uhr, war sie natürlich pünktlich zur Stelle und auch der Bräutigam war anwesend, hatte sogar noch Verstärkung mitgebracht – aber es fehlte die Braut?! Nach bangen 20 Minuten, man war schon um Alternativen bemüht, dann die Entwarnung. Wahrscheinlich war es Leuchtturmwärter Uwe Frischkorn, der die Auserwählte in der Ferne mit drei Freunden die Deichkuppe erklimmen und Richtung Turmzimmer stürzen sah. Den wahren Grund der Verspätung wird wohl nie jemand erfahren.

EbunPatrizia_070526-01

Bei Böen bis Windstärke 10 und heftigen Regengüssen, brauchte es schon unseren sicheren Turm als festes Fundament für eine glückliche Ehe. Schon immer waren Patrizia und Ebun vom Meer und der Küste begeistert und so lag die Entscheidung denn auch nahe, die Eheringe im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ im Nordseebad Wremen zu tauschen. Das war etwas ganz Besonderes, auch wenn sich das Glück mit etwas Verspätung einstellte.