Im hauseigenen Revier in den Hafen der Ehe gesurft


Getraut am 7. Juli 2007 | Kategorie(n): Trauungen 2007

Tatjana Karstens und Raphael Bremer, seit 1998 Wremer Staatsbürger, haben sich am 07.07.2007 im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ bei der Wremer Kutterflotte das Ja-Wort gegeben. Als begeisterte Kite-Surfer sind die beiden Wellenreiter schon häufig am „Kleinen Preußen“ vorbeigesaust. Der Bezug zum Wasser, zu Wellen und zum Wremer Strand ist also gegeben und so war es denn auch für beide völlig klar: Geheiratet wird im Leuchtturm am Wremer Tief.

Bremer_070707-01

Direkt nach der standesamtlichen Trauung ging es dann in die St. Willehadi Kirche zu Wremen, um neben dem weltlichen Segen vom Standesbeamten Hans Hey und vom Leuchtturmwärter Uwe Frischkorn auch den geistlichen Beistand zu erbitten. Doppelt hält eben besser bei so langfristigen Projekten. Alles Gute, viel Glück und eine wunderschöne, gemeinsame Zukunft wünscht das Team vom Kleinen Preußen.