Küstenfahrt ins Glück


Getraut am 31. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Auf einer Küstenfahrt wurde der Leuchtturm „Kleiner Preuße“ im Wurster Land entdeckt und sofort als Hochzeitsdomizil auserkoren. Das Brautpaar kommt aus Feggendorf/Lauenau, das liegt im Deister kurz hinter Hannover. Und so gaben sich bei strahlendem Sommerwetter Pamela Strecke und Uwe Gülich am 31. Juli 2009 um 11:00 Uhr im „Kleinen Preußen“ das Jawort.

Im Logbuch des Wremer Leuchtturms steht jetzt, dass der „Kleine Preuße“ ihnen Glück bringen wird und dass das Brautpaar sich vorgenommen hat, jedes Jahr am 31. Juli den Hochzeitstag dort zu verbringen, um das Ja-Wort immer wieder von Neuem zu besiegeln.

Als Glücksbringer wurden Luftballonherzen in den Wurster Himmel geschickt. Wremen und das Team vom Turm freut sich auf viele künftige Besuche und wünscht ebenfalls viel Glück!