Hauptstädter machen alles ganz anders!


Getraut am 19. August 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Bei Katrin Schmidt und Jan Hacker aus Berlin lief alles ganz anders als bei „normalen“ Eheleuten. Üblich wäre es gewesen zunächst zu heiraten, ein Haus zu bauen und erst dann einen Sohn zu zeugen. Katrin und Jan haben diese Reihenfolge ein wenig verändert. Das Haus steht bereits, der Filius macht den Eltern seit Jahren nur große Freude und nun wurde es auch Zeit, das gemeinsame Glück mit einer zünftigen Hochzeit zu krönen.

Am 19. August 2009, um 11:15 Uhr, hatten sie sich dazu mit der Standesbeamtin Bianca Marjenhoff im Wremer Leuchtturm „Kleiner Preuße“ verabredet, um die Trauung zu vollziehen. Es waren die ersten Ferien der Familie an der deutschen Nordseeküste und diese schöne, freie Zeit neigte sich auch schon wieder dem Ende, als Katrin und Jan sich das Ja-Wort gaben. Es war ein sonniger, wunderschöner Augusttag an den die Eheleute gern zurück denken werden. Und auch der Sohn war glücklich. Nicht nur weil es noch einen leckeren Hochzeitsschmaus in der „Börse“ gab, sondern auch weil er nun bald wieder in die geliebte Schule darf. Und vor allem natürlich, weil es zurück nach Berlin geht, die alte Tante Hertha -auf ihrem Weg zur Tabellenspitze- anfeuern.