Zwei Münchener allein in Wremen


Getraut am 26. Oktober 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

Ganz für sich wollten Susanne Brendel und Thomas Krauser aus München ihre standesamtliche Trauung erleben. Und so heirateten sie am 26. Oktober 2011, um 11:00 Uhr, im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ am Wremer Kutterhafen. Als sie vor der Trauung am Leuchtturm ankamen waren beide sehr aufgeregt. Aber nach den stimmungsvollen Worten der Standesbeamtin Bianca Marjenhoff ließ die Anspannung nach und das glückliche Paar konnte die schöne Atmosphäre im Hochzeitsturm für sich genießen. Das Paar kennt sich seit neunzehn Jahren und lebt davon schon sechzehn Jahre in „Wilder Ehe“ zusammen. Nun sind sie amtlich bestätigt das Ehepaar Krauser. Und jetzt können sie es auch ihren Verwandten und Freunden vorlegen, denn keiner wusste von dieser heimlichen Hochzeit.

Im letzten Jahr machten sie Urlaub in Wremen und haben den kleinen Leuchtturm besichtigt und erfahren, dass man dort auch heiraten kann. Übers Jahr hat sich dann für beide der Wunsch entwickelt sich dort trauen zu lassen. Dafür haben sie sich eine Woche Urlaub im „Hotel Deichgraf“, direkt auf dem Wremer Deich mit Blick auf die Wesermündung gebucht. Ihren Hochzeitstag wollten sie ganz ruhig mit einem schönen Spaziergang durch Wremen und Besichtigung der „St.Willehadi-Kirche“ ausklingen lassen. Für ihren weiteren gemeinsamen Weg wünschte das Leuchtturmteam und der Wremer Heimatkreis alles Gute.