Ein Wunsch ist in Erfüllung gegangen!


Getraut am 30. Dezember 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

Klares, frisches Wetter mit böigen Winden und dem ein oder anderen Regen-Hagelschauer bildete den Rahmen der Trauung am 30.Dezember 2011 um 11:00 Uhr. Elke und Udo aus dem Westerwald trauten sich, 27 Jahre nachdem sie sich kennengelernt hatten, vor die Standesbeamtin. Von diesen 27 Jahren waren allerdings 24 ohne gemeinsames Leben in einer anderen Partnerschaften vergangen. Übers Internet lernten sie sich ein zweites Mal kennen – nun leben sie mit Tochter Lea seit 2009 zusammen. Im Sommer des Jahres 2011 verbrachten die drei einen Urlaub in Dorum und erfuhren auf einem Tagesausflug zum „Kleinen Preußen“, dass man dort heiraten kann. Sofort stand der Entschluss fest. Die Standesbeamtin wurde aufgesucht und der Termin ausgemacht.

Die Trauung führte nun Bianca Marjenhoff stimmungsvoll und einfühlsam durch. Tochter Lea fotografierte für das Familienalbum und fand besonders Gefallen an dem hübschen Brautstrauß. Den hatte Elke am Tage vorher im kleinen Blumenladen „Grünzeugs“ in Wremen bestellt. Der Wremer Heimatkreis gratuliert herzlich und wünscht dem Paar eine gute gemeinsame Zeit. Das starke Fundament dazu wurde im windumtosten Leuchtturm gelegt. Nach der Trauung steuerte die kleine Familie das Restaurant im „Hotel Deichgraf“ zu einem Hochzeitsdinner an. Elke, Udo und Lea sagen herzlichen Dank an Leuchtturmwärter Hartmut und das Team vom Wremer Heimatkreis sowie an die Familie Meyer in Misselwarden, ihre jetzigen Ferienwohnungsvermieter. Auf ein baldiges Wiedersehen im Urlaub an die Wurster Nordseeküste – es wird nicht der letzte sein!