Die Krönung der Beziehung


Getraut am 7. September 2012 | Kategorie(n): Trauungen 2012

Die Nordpier des Kutterhafen präsentierte sich in neuem Glanz, als am 7. September 2012 Petra Kollmann und Reinhard Siebrasse aus Mainhausen in Hessen nach Wremen kamen, um im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ den Bund für’s Leben zu schließen. Beide sind gebürtige Norddeutsche und so lag es nahe, dass auch ein Hochzeitsort in Norddeutschland gesucht wurde. Die Auswahl im Internet war groß, doch letztendlich fiel die Wahl auf den „Kleinen Preußen“, der genau die richtige Größe für die kleine Hochzeitsgesellschaft hatte. Die Sonne hatte sich hinter den Wolken versteckt und es wehte ein kräftiger Wind, als sich Petra Kollmann und Reinhard Siebrasse vor der Standesbeamtin Bianca Marjenhoff das Ja-Wort gaben – aus freiem und eigenen Willen, wie es im Gesetzestext heißt.

Die Frischvermählten haben auf einen gemeinsamen Familiennamen verzichtet – jeder behält seinen eigenen Namen. Elf Jahre sind die Brautleute schon ein Paar. Sie arbeiten beide im Öffentlichen Dienst und dort haben sie sich auch kennengelernt. Die Trauung war nun die Krönung der Beziehung. Die Hochzeitsgesellschaft verbringt ein paar Tage im Hotel „Deichgraf“, die Hochzeitsreise ist für das nächste Jahr geplant und da soll es nach Italien gehen. Der Heimatkreis und das Leuchtturmteam gratulieren ganz herzlich zur Hochzeit und wünschen für die gemeinsame Zukunft alles Gute und für den Aufenthalt in Wremen angenehme Tage bei schönstem Wetter.