Mit dem Wohnmobil ins Eheglück


Getraut am 11. Juni 2015 | Kategorie(n): Trauungen 2015

Wie bestellt und gewünscht war schönstes Hochzeitswetter an der Küste. Denn bei herrlichem Sonnenschein, einer leichten Brise und Möwengeschrei heiratete am 11. Juni 2015 ein überaus glückliches Brautpaar aus Berlin im Trauzimmer des Leuchtturms „Kleiner Preuße“ in Wremen. Am Montag zuvor waren sie zu diesem besonderen Anlass mit ihrem Wohnmobil aus der Hauptstadt angereist. Unterwegs hatten sie ihre Freunde getroffen, die auch gleichzeitig ihre Trauzeugen waren, um gemeinsam an die Wurster Nordseeküste zu fahren. Sie belegten auf dem Wremer Campingplatz zwei Stellplätze mit Blick auf die Wesermündung.

Am Tag der Hochzeit wurden die Wohnmobile mit Blumenkränzen geschmückt und es ging im Schritttempo in Richtung Hochzeitsturm, der direkt am kleinen Kutterhafen steht. Die Trauung vollzog dort die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff. In ihrer Traurede sprach sie über gemeinsames und rücksichtsvolles Miteinander in der Ehe. Für diese einfühlsamen Worte bedankte sich das Brautpaar ganz herzlich. Nach der Trauung genossen sie die tolle Aussicht auf der Galerie des Turms und nutzten ihre Zeit am „Kleinen Preußen“, um viele schöne Hochzeitsfotos zu machen. Das strahlende Brautpaar wurde von den Trauzeugen auch auf einem kleinen Film festgehalten. Diesen schönen Tag wollten sie gemeinsam mit ihren Freunden feiern und ihn harmonisch ausklingen lassen. Bis zum Wochenende wollen sie das Superwetter an der Küste noch nutzen und ein paar Tage Urlaub in Wremen und Umgebung machen.

Zum Abschluss gratulierte auch das Team des „Kleinen Preußen“ und der Wremer Heimatkreis überreichte ein Bild des Leuchtturms mit ihrem Hochzeitsdatum.