Nicht vor Montag…


Getraut am 31. Mai 2016 | Kategorie(n): Trauungen 2016

„Bitte erst am Montag veröffentlichen, die Familien zu Hause im Rheinland wissen noch nichts von unserer Hochzeit!“ Eine Überraschung also, aber die kirchliche Trauung im August ist schon fest geplant, achtzig Gäste sind zum Fest geladen. Aber zunächst einmal wird unser Standesbeamte Herr Hey die beiden in unserem kleinen Preußen verheiraten.

Frau Fucks und Herr Busch gingen hinein und als Ehepaar Busch kamen sie wieder heraus. Ihnen hatten Bekannte von der Trauung in unserem kleinen Leuchtturm so begeistert erzählt, dass sie es auch so machen wollten. Außerdem sollte die Trauung auch am Wasser stattfinden, denn das Brautpaar und die beiden Trauzeugen sind als begeisterte Lebensretter bei der DLRG mit dem Wasser sehr verbunden und zu Hause am Rhein im Einsatz. Bei der ehrenamtlichen Arbeit auf der DLRG-Wache hat sich das Brautpaar auch kennengelernt. Das war schon vor sieben Jahren und irgendwann hat es dann eben gefunkt. Heiligabend 2014 wurde die Verlobung gefeiert und seither denken die beiden über die Hochzeit nach.

Schön dass die beiden sich Wremen und den kleinen Preußen für dieses glückliche Ereignis ausgesucht haben. Vielleicht sehen wir die beiden ja mal als Familie wieder. Nach der Trauung sollte es nach Bremerhaven gehen, zu einer zünftigen Hafenbootfahrt.