Sie haben sich getraut


Getraut am 14. Juni 2018 | Kategorie(n): Trauungen 2018

Im letzten Jahr haben Christina und Wolfgang aus Seesen entschieden, sich nach über zwanzig gemeinsamen Jahren doch noch trauen zu lassen. Die Hochzeit sollte an einem besonderen Ort und im sehr kleinen Rahmen stattfinden. Sie suchten im Internet und fanden den Leuchtturm „Kleiner Preuße“, der als Standesamt dient. Sofort war ihnen klar: der und kein anderer sollte ihr Hochzeitsturm sein. Und dort wurden sie dann am 14. Juni 2018 von der Standesbeamtin Frau Bastian getraut.

Dafür verbringen sie einen Kurzurlaub vom Mittwoch bis Samstag in Wremen an der Wurster Nordseeküste, lassen die Seele baumeln und übernachten im „Hotel Deichgraf“. Nach der Trauung am Donnerstag, bei herrlichstem Sommerwetter, gab es Sekt am Leuchtturm und Kaffeetrinken am Kutterhafen. Am Abend ging es zum Fischessen in die „Wremer Fischerstube“, direkt am Deich. Am Freitag ist ein Ausflug mit dem Halunder Jet von Cuxhaven nach Helgoland geplant. Eine schöne kleine Seereise bei vorhergesagtem sonnigen Wetter und wenig Wind. Am Samstag geht es dann zurück nach Hause. Und die Familie (nur der erwachsene Sohn war eingeweiht) wird dann am Sonntag bei einem gemeinsamen Abendessen mit der Neuigkeit, dass sie geheiratet haben, überrascht.

Das Leuchtturmteam gratulierte ganz herzlich und wünschte Christina und Wolfgang weiterhin alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.