In den Herzen ist’s warm…


Getraut am 22. Dezember 2008 | Kategorie(n): Trauungen 2008

Obwohl die Sonne vom Himmel lachte war es stürmisch und kalt. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, denn Leuchtturmwärter Hartmut hatte den Turm, am 22. Dezember 2008, für das Brautpaar und die anstehende Zeremonie schön wohlig warm angeheizt. In einem edlen Rolls Royce mit Chauffeur waren sie erschienen, Frau Köckritz und Herr Piehl, um sich im „Kleinen Preußen“ am Wremer Hafen ewige Liebe und Treue zu schwören.

Die kleine Hochzeitsgesellschaft war sehr angetan von der Idee der Braut, die Trauung an der Wurster Küste in einem besonderen Umfeld durchzuführen. Und da sie den Wremer Leuchtturm schon häufiger besucht hat und das Fleckchen Erde am Meer so wunderschön findet, stand bald fest: Geheiratet wird im „Kleinen Preußen“. Für das leibliche Wohl während der kleinen Feierstunde im Turm hatten die Gäste einen Picknick-Korb dabei und danach wurden die Feierlichkeiten im neu eröffneten Hotel „Deichgraf“ auf dem Weserdeich fortgesetzt.