„Geheime Kommandosache“ am 6. Juli 2009


Getraut am 6. Juli 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Die Eheschliessung von Brigitta Köhler und Mario Jansen aus Dresden war nicht nur von langer Hand und sorgfältig geplant, sondern auch eine große und „geheime Kommandosache“. Das glückliche Paar hatte es gerade noch rechtzeitig erfahren, aber nicht einmal die Kinder der Braut, Till und Julia, wussten von dem Vorhaben ihrer Eltern und wurden erst einen Tag vor der Trauung über den geheim gehaltenen Hochzeitstermin informiert.

Janssen_090706-01

Mario Janssen kennt das sonnige Nordseebad Wremen aus vielen Urlauben. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands verbringen die Eltern des Bräutigams ihren Sommerurlaub im Ortsteil Hülsing bei Ilse Holst. Daraus hat sich im Laufe der Jahre eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Ilse Holst hat auch schon einmal einen Gegenbesuch in der schönen Stadt Dresden angetreten und wurde dort sehr herzlich aufgenommen. Familie Holst, der Wremer Heimatkreis, der „Kleine Preuße“ und sein Leuchturmwärter wünschen der glücklichen Hochzeitsfamilie für die Zukunft alles Gute!