Vom Rosenmontag zum Wremer Tief


Getraut am 9. September 2009 | Kategorie(n): Trauungen 2009

Am 9. September 2009 um 9:09 Uhr fanden sich Birgit Leven und Dirk Siewert beim „Kleinen Preußen“ ein, um ihre Hochzeit zu begehen. Das Wetter war toll am Wremer Kutterhafen, ganz so wie man es sich für eine zünftige Trauung an der Wurster Küste wünscht. Frau Marjenhoff sorgte als Standesbeamtin gewohnt herzlich für die ordnungsmäße Zeremonie und am Ende kam – wen wundert’s – heraus, womit auch alle gerechnet hatten, ein frisch vermähltes und sehr glückliches Ehepaar.

Das Brautpaar ist Zuhause in Marl und verbringt hin und wieder ein paar schöne Tage im Wohnwagen auf der wunderschönen Elbinsel Krautsand. Wremen war den beiden bekannt, weil hier auch Familie Damnitz wohnt, mit der die Siewerts verwandt sind. Kennen gelernt haben sich Birgit und Dirk am Rosenmontag im heimatlichen Karnelvalsverein. Es muss wohl ein sehr schöner Festumzug gewesen sein. Natürlich gab es auch noch eine Besonderheit am 09.09.09 um 09:09 Uhr am Wremer Leuchtturm. Wegen des ungewöhnlichen Datums war auch ein Kamerateam von Radio Bremen beim „Kleinen Preußen“ und hielt die Trauung in einem kleinen TV-Beitrag fest, der am Abend dann auch in der Sendung „Buten & Binnen“ von dem beliebten Regionalsender ausgestrahlt wurde. Der Wremer Heimatkreis und das Team vom Turm wünscht eine glückliche Zukunft und viele schöne Aufenthalte auf Krautsand und an ihrem Hochzeitsort.