Leipziger Hochzeit in Wremen


Getraut am 3. Juli 2010 | Kategorie(n): Trauungen 2010

Am 3. Juli Anno 2010, einem sonnigen Samstag, trafen pünktlich um 10:30 Uhr Jaqueline Jentzsch und Sven Schulze aus Leipzig beim „Kleinen Preußen“ im Nordseebad Wremen ein. Beide kannten den kleinen Ort an der Wesermündung seit einem Urlaubsaufenthalt und sie hatten beschlossen, hier neben dem kleinen Kutterhafen in den Hafen der Ehe einzulaufen.

Insgesamt hatten sich mit den Brautleuten „fünf lustige Sachsen“ nach Wremen auf den Weg gemacht und sie feierten bei der Hochzeitszeremonie unterm Turm das junge Paar dann auch fröhlich mit einigen Schlückchen Sekt und Orangensaft. Das team vom Turm und der Wremer Heimatkreis schließt sich den guten Wünschen an und freut sich auf viele Besuche aus Leipzig im Hochzeitsturm.