Herbstliche „Mini“-Hochzeit im Wurster Land


Getraut am 2. Oktober 2010 | Kategorie(n): Trauungen 2010

Ganz aus Stuttgart kamen Jan Wurster und Ellen Albiez mit ihrem MiniCooper angefahren, um im Land Wursten zu heiraten. Nachdem Jan Wurster wusste, dass es -passend zu seinem Nachnamen- an der Nordseeküste ein Land Wursten gab, stand für ihn fest, dort seine Ellen zu heiraten. Sie suchten sich den Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen als Trauort aus. Und am 2. Oktober 2010, früh um zehn Uhr, wurden sie von der Standesbeamtin Bianca Marjenhoff getraut.

Beide tragen jetzt den gemeinsamen Ehenamen Wurster. Zusammen mit den Eltern wurde nach der Trauungszeremonie mit einem Glas Sekt angestoßen. Für ein paar Tage machen sie Urlaub in Wremen am Deich und wollen auch ihren Hochzeitstag dort genießen. Dann geht es weiter auf Hochzeitsreise, natürlich mit ihrem MiniCooper, auf die Insel Nordstrand.
Der Wremer Heimatkreis und das Team des Leuchtturms geben alle guten Wünsche mit auf den Weg und möge sie ihr „Mini“ noch viele Male ins Wurster Land fahren.