Morgens um 9:00 Uhr – Sieverner Leuchtturm-Trauung


Getraut am 29. Juli 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

In der Frische des Morgens ließen sich am 29. Juli 2011, um 9:15 Uhr Mara Remy und Ralf Dörrenberg im kleinen Wremer Leuchtturm trauen. Der Wind wehte frisch und böig aus Nordwest. Das Paar hatte eine kurze Anreise aus dem Nachbarort Sievern. Braut und Bräutigam freuten sich anläßlich der feierlichen Stunde trotz spürbarer Anspannung vor dem Ja-Wort. Die Hochzeitsgesellschaft fand vollständig Platz im Turm. Die gute Stimmung des Paares übertrug sich auf alle Teilnehmer. Auch der Standesbeamte Hans Hey genoss die „Sieverner Trauung“ im Leuchtturm sehr.

Nach der amtlichen Zeremonie steckte das Brautpaar jedem Gast einen Ansteckpinn des „Kleinen Preußen“ ans Revers. Das glückliche Ehepaar tat dies zum Schluss gegenseitig mit besonderem Stolz. Beim anschließenden Fotoshooting wurden die Haare und die Kleidung vom Wind kräftig durcheinander gewirbelt. Das Brautpaar bekennt sich zur schönen, erholsamen Landschaft zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Sie sind oft zu Gast im „Siebhaus“ und am „Kleinen Preußen“. Radtouren zum und am Deich gehören zu ihren Hobbys – vor allem wegen der reinen Luft und der guten Wirkung für die Gesundheit. Der Wremer Heimatkreis wünscht ihnen Glück und Freude in der gemeinsamen Zukunft.