Auf Rosen gebettet


Getraut am 30. September 2011 | Kategorie(n): Trauungen 2011

Es war ein wunderschöner warmer Spätsommertag und die Wurster Küste zeigte sich von ihrer schönsten Seite, als Silke Böckmann und Marc Staarmann aus Holdorf bei Vechta am 30. September 2011, um 11:30 Uhr mit vielen Gästen nach Wremen kamen, um im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ zu heiraten. Im kleinen Trauzimmer sprachen sie vor Zeugen das Ja-Wort und tauschten die Ringe. Nach einem Blick von der Galerie des Leuchtturms auf die von unten winkenden Gäste und über das Watt verließen sie den Turm und wurden von drei reizenden Blumenkindern erwartet, darunter auch ihre vierjährige Tochter Clara sowie Sherin und Felix. Sie hatten die Rosenblätter aus ihren Körbchen auf die Stufen gestreut.

Das Brautpaar hatte sich im Karneval 2010 in Damme kennen- und in der Folgezeit auch lieben gelernt. Die heutige Hochzeit war der krönende Abschluss der Kennenlernzeit und der Beginn für eine gemeinsame glückliche Zukunft. Mit Sekt und kleinen Häppchen vom Siebhaus wurde die Hochzeitsfeier eingeleitet. Das eigentliche Fest findet allerdings im Hotel „Deichgraf“ statt, wo auch die ganze Hochzeitsgesellschaft übernachtet. Wozu das geschmückte Fahrrad mit Anhänger genutzt werden sollte, war zunächst noch ein Geheimnis, dann wurde das Gefährt für die junge Familie zur „Hochzeitskutsche“ ins Glück. Alles Gute auf der gemeinsamen Reise wünschen Heimatkreis, Leuchtturmteam und Leuchtturmwärter Hartmut.