Leuchtturmhochzeit wurde Wirklichkeit


Getraut am 27. April 2012 | Kategorie(n): Trauungen 2012

Ihren Wunschtraum in einem Leuchtturm zu heiraten ließen Stephanie Kärcher und Daniel Peters aus Bad Rappenau in Baden-Württemberg wahr werden. Am 27. April 2012 um 11.30 Uhr heirateten sie im „Kleinen Preußen“ an der Nordseeküste. Bei herrlichem Frühlingswetter kamen sie zu Fuß über den Sommerdeich zum Leuchtturm auf dem die Hochzeitsfahne schon im Wind flatterte. Die Trauung vollzog dann mit Worten von Clemens von Brentano über die Liebe, die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff. Das Brautpaar hat sich für den gemeinsamen Ehenamen Peters entschieden.

Da beide Partner begeisterte Surfer sind, die das Wasser, Wellen und den Wind sehr mögen, haben sie bei einem Kurzurlaub vor zwei Jahren den kleinen Leuchtturm für sich entdeckt. Die Liebe zum Meer sollte sich auch in der Hochzeitskleidung widerspiegeln, denn das Brautkleid und die Krawatte schimmerten blau wie Wasser und in den Brautstrauß waren Muscheln eingebunden. Als Hochzeitsgäste waren die Eltern des Paares angereist. Im Hotel Deichgraf ließen sie sich rund um ihre Hochzeit verwöhnen. Nach der Trauung wurde mit einem Glas Sekt angestoßen und das Brautpaar genoss die Zeit am Leuchtturm, mit Blick auf das Wattenmeer und den Kutterhafen. Vom Leuchtturmteam und dem Wremer Heimatkreis bekamen Stephanie und Daniel Peters alle guten Wünsche mit auf den Weg.