Umweg führte zum Hochzeitsturm


Getraut am 18. Mai 2012 | Kategorie(n): Trauungen 2012

Mit herrlichem Wetter machte der Wonnemonat seinem Namen alle Ehre, als Franziska Stranz und Volker Grüning, am 18. Mai 2012, um 12:15 Uhr im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen heirateten. Diesen kleinen Turm haben sie entdeckt als sie von ihrem Wohnort Bremen einen Ausflug nach Cuxhaven machten. Auf dem Rückweg wollten sie keine Autobahn fahren, sondern Landstraße über die Dörfer und landeten in Wremen. Sie machten einen Abstecher zum Deich und sahen den Leuchtturm. Sie brachten in Erfahrung, das man dort auch heiraten könnte und hatten damit ihren Hochzeitsort gefunden.

Die Trauung vollzog der Standesbeamte Hans Hey. Er wünschte dem Brautpaar eine gute Partnerschaft, manchmal eine frische Brise und viel Sonnenschein als Ehepaar Grüning. Als Trauzeugin stand Cousine Anja dem Paar zur Seite. Als Gäste waren die Eltern, Geschwister und einige Freunde zur Trauung angereist. Das Brautpaar stammt gebürtig aus Halbestadt im Harz, wo am nächsten Tag die Hochzeit mit vielen Gästen groß gefeiert werden soll. Zum Abschluß wurden bei auflaufendem Wasser und einlaufenden Fischkuttern noch viele schöne Hochzeitsfotos gemacht. Der Heimatkreis und das Leuchtturmteam wünschten alles Gute und überreichten zur Erinnerung ein Bild vom kleinen Preußen.