Kölner Hochzeitsjubiläum am Deich


Getraut am 21. Juli 2012 | Kategorie(n): Trauungen 2012

Das war mal ein Ehe- und Treueversprechen. Toll! Zum 40. Hochzeitstag hatte die Braut sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und von langer Hand vorbereitet. Der Leuchtturm war reserviert, ein Pfarrer zur Stelle, die Glocken des Kölner Domes läuteten am Wremer Strand, Leuchtturmwärter, Heimatkreis, Fotografen, der „Promille-Kutter“, Pressevertreter, Bekannte und Verwandte – alle waren sie gekommen und der Sohn hatte sogar seinen 39. Geburtstag auf den 21. Juli gelegt, nur um der Veranstaltung noch ein wenig mehr Glanz zu verleihen. Kurzum es war ein wunderschönes Hochzeitsjubiläum und als dann, zwar mit ein wenig Verspätung auch die größte Überraschung der Braut für Ihren Ehemann erschien und ein Ständchen zum Besten gab, war das Glück perfekt. Diese Überraschung stellte der Kölner Shanty-Chor, die „Rheinmöwen“ dar, bei dem auch der Bräutigam Mitglied war. Er war sehr glücklich seine Kameraden am Wremer Kutterhafen begrüßen zu können und auch die Sängerin und die Sänger freuten sich tüchtig einmal am Ufer eines richtigen Meeres zu singen.

Kennengelernt hat sich das glückliche Paar vor langer, langer Zeit in einer Organisation bei der es um den deutsch-französischen Jugendaustausch, um Völkerverständigung, Friede, Freundschaft und wohl auch um die große Liebe ging. So gesehen sind der ehemalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der erste französische Präsident General Charles de Gaulle nicht ganz unschuldig an der glücklichen Ehe zweier rheinischer Frohnaturen. Regelmäßig verbringen die Brautleute ihren gemeinsamen Urlaub im Lande Wursten und fühlen sich hier von Jahr zu Jahr wohler. Sogar die vor geraumer Zeit angetragene Mitgliedschaft im Wremer Heimatkreis wurde gern angenommen und damit ist man so gut wie aufgenommen in der Großfamilie des Wurster Landadels. Man gehört ganz einfach dazu. Auch Petrus meinte es gut mit der Hochzeitsgesellschaft und schickte reichlich Sonne und Wind zum „Kleinen Preußen“, damit die Kölner Flagge wunderschön am Wremer Leuchtturm flattern konnte. Das Team vom Turm und der Wremer Heimatkreis wünschte für die nächsten 40 Ehejahre viel Glück und alles Gute!