Trauung mit Herbstwind und lebhaften Kindern


Getraut am 20. September 2013 | Kategorie(n): Trauungen 2013

Aus Lehrte bei Hannover waren Jana und Sven mit ihrer zweijährigen Tochter Johanna, am 20.09.2013, zum Leuchtturm „Kleiner Preuße“ zur Hochzeit gekommen. Begleitet wurden sie von einem befreundeten Ehepaar und ihren zwei Kindern. Der dreijährige Sohn Paul genoss die neue Umgebung am Turm ganz besonders. Aber die erste Feststellung der beiden Kinder um kurz nach 10:00 Uhr morgens war: „Es ist ja gar kein Wasser da!“ Nun die Tide zeigte Flut, auflaufendes Wasser, mit Hochwasser um 14:21 Uhr. Nun ja, im Turm war es warm und trocken, so dass die Standesbeamtin stimmungsvoll die Trauzeremonie -begleitet von Windrasseln- gestalten konnte. Sie betonte den Wert einer glücklichen Ehe, deren Fundament Liebe und Verständnis gleichberechtigter Partner ist.

Nach dem „Ja-Wort“ von Sven und Jana wurde Beifall geklatscht. Mit einem leckeren Rosé-Sekt ohne Alkohol stießen alle Beteiligten auf das frisch getraute Paar an. Nach der Eintragung in das Hochzeitsbuch übergab Sven seiner Tochter Johanna einen Dankeschön-Geldschein für die Spendenbox im Leuchtturm. Wir vom Heimatkreis sagen dafür „Danke!“ Beim Spazierengehen rund um den Kleinen Preußen im Winterurlaub 2012 waren die beiden Brautleute auf die Idee gekommen hier zu heiraten. Das warme Quartier hatte sie damals am Dorumertief gewählt. Wir wünschen der jungen Familie viel Glück miteinander und würden uns über Besuche in späteren Jahren sehr freuen.