Sie haben sich getraut


Getraut am 14. November 2014 | Kategorie(n): Trauungen 2014

Nach sechzehn Jahren in „wilder Ehe“ haben sich Kirsten Stoßberg und Ingmar Taube getraut und am 14. November 2014 im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ geheiratet. Vom Hotel auf dem Wremer Deich war es nur ein kurzer Weg und so erreichten sie zu Fuß den kleinen Hochzeitsturm, der als Trauzimmer dient. Dort wurden sie vom Team des Leuchtturms erwartet, es war alles vorbereitet und bei dem herbstlichen Wetter auch schon warm eingeheizt.

Die Trauung vollzog die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff . Mit liebevollen Worten füreinander und als äußeres Zeichen ihrer Liebe steckte sich das Brautpaar danach die Eheringe an. Dann erklang ihre Lieblingsmusik von der Sängerin Leona Lewis im Leuchtturm. Dies war ein romantischer und sehr emotionaler Moment für alle die dabei waren.
All dies hielt ein eigens dafür engagierter Fotograf in Bildern fest um ein Hochzeitsalbum für das Brautpaar zu erstellen. Den Rest des Hochzeitstages wollen sie zusammen mit ihrem zwölfjährigen Sohn verbringen. Am Wochenende geht es dann zurück in die Heimat nach Neunkirchen in Nordrhein-Westfalen. Aber da die Eltern des Bräutigams im Nachbarort Dorum ein Haus haben, werden sie an Weihnachten wieder im Norden sein um gemeinsam mit der Familie zu feiern.

Mit herzlichen Glückwünschen verabschiedete sich der Heimatkreis und das Leuchtturmteam vom Ehepaar Taube.