In guten und in schlechten Zeiten


Getraut am 10. September 2015 | Kategorie(n): Trauungen 2015

Hochzeit am Nachmittag des 10. September 2015 im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ an der Wurster Nordseeküste. Dort heirateten Annette Schneider und Claus Hummes aus Oberhausen. Sie erreichten den Hochzeitsturm teils in schicken Autos oder zu Fuß am Kutterhafen entlang. Und nachdem die temperamentvolle Braut, ihr Bräutigam und die Gäste ihren Platz auf der Trauebene gefunden hatten, vollzog die Standesbeamtin Bianca Marjenhoff die Trauung. Ein lautes „Ja“ war von beiden zu hören und vor dem Anstecken ihrer Eheringe versprachen sie sich gegenseitig immer füreinander da zu sein, sich zu helfen und zu lieben, in guten wie auch in schlechten Tagen. In diesem Moment wurden die Taschentücher hervorgeholt um die Tränen der Rührung wegzuwischen.

Nach der Trauung konnte das Brautpaar die Zeit am Leuchtturm bei herrlichem Sonnenschein genießen. Ausgelassen wurde mit Sekt angestoßen und der Fotograf konnte herrliche Hochzeitsfotos machen. An diesem schönen Nachmittag hatten sich auch einige „Sehleute“ am Leuchtturm eingefunden, um sich die Hochzeit anzuschauen. Den „Kleinen Preußen“ hatte der Bräutigam vor einiger Zeit schon entdeckt, als er in Wremen Urlaub machte. Das Paar hat sich erst vor kurzem kennengelernt und seitdem war der Leuchtturm ihr Favorit, um sich das Ja-Wort zu geben. Aus Oberhausen und Umgebung angereist, bewohnten das Brautpaar und die Hochzeitsgäste einige Zimmer im Hotel „Deichgraf“ direkt auf dem Wremer Deich. Und dort wurde dann im Anschluss an die Trauung noch ordentlich gefeiert. Um sich etwas zu erholen und die Flitterwochen zu genießen macht das Paar abschließend noch einige Zeit Urlaub an der Nordseeküste.

Auch das Leuchtturmteam gratulierte und wünschte dem Paar alles Gute.