Mit schnellem Entschluss zur Ehe


Getraut am 22. Dezember 2015 | Kategorie(n): Trauungen 2015

Zwischen Antrag und Trauung lagen bei Madeleine und Vinzenz nur 18 Tage! Bei Urlauben in Wremen war der Plan im Leuchtturm Kleiner Preuße getraut zu werden schnell gefasst. Das Standesamt hatte am 22.12. noch einen Termin frei. So fuhren die beiden still und heimlich wieder einmal zu einem kurzen Urlaub an die Küste. Im Hotel Deichgraf fanden sie ein gutes Angebot und vor allem zu jeder Tageszeit den Blick auf den Leuchtturm geschmückt mit dem Weihnachtsbaum. Der Weg zur Außenstelle des Standesamtes der Gemeinde Wurster Nordseeküste im Leuchtturm war nun nur wenige hundert Meter weit vom Hotel entfernt. Trotz Wind und Regen kamen sie gut gelaunt und locker zum Trautermin um 11:00 Uhr.

Nach nur zehn Minuten Einstimmung und Vorbereitung war das Ja-Wort von beiden gesprochen. „Na, Frau Frik, wie hört sich das an?“, fragte die Standesbeamtin und gratulierte dem Paar als erste. Die Trauringe entnahmen beide der bereit gestellten Pfanne und genossen den Moment der gemeinsamen Zukunft unter neuem Vorzeichen. Die mitgebrachte CD wurde abgespielt. Ein Lied der Rapper XAVAS* „Schau nicht mehr zurück“ war zu hören. Im Text heißt es:

Heut ist ein neuer Beginn,
ein neuer Anfang, ein neuer Start,
ein neues Kapitel, ein neuer Schritt in eine neue Richtung, ein neuer Tag.
Und ich lass den Ballast von gestern hinter mir,
öffne meine Augen, versuche meine Ziele zu fokussieren (…)

Madeleine und Vinzenz fühlten intensiv diesen Neubeginn. Mit leckerem alkoholfreien Sekt wurde auf das gemeinsame Glück angestoßen. Der Wremer Heimatkreis gratulierte mit einem geschmackvollen Bild des Kleinen Preußen und informativem Material für die Gäste. Das frisch getraute Paar hatte für den Hochzeitstag nichts Besonderes vor. Fröhlich stellten sie sich dem Rest des Tages und wollten die Stunden für sich nur genießen. Die Feier der Hochzeit soll als Gartenfest im Sommer 2016 in Syke stattfinden. Dann sind sie möglicherweise zu Dritt, denn Madeleine ist schwanger und erwartet im Mai das Kind.

Wir wünschen beiden viel Glück und hoffen auf ein erfolgreiches und freudiges Ereignis im Mai 2016 oder früher.

*Der Name XAVAS entstand aus Xavier Naidoo und Kool Savas