430 Kilometer Anfahrt ins Ehe-Glück


Getraut am 10. Oktober 2008 | Kategorie(n): Trauungen 2008

Andrea Schoemakers und Dirk Anderlik haben am Freitag, 10. Oktober 2009, um 10:00 Uhr im Leuchtturm „Kleiner Preuße“ am Wremer Kutterhafen geheiratet. Das glückliche Paar ist in Kervenheim Zuhause, das ist circa 430 Kilometer von dem Turm entfernt in dem sie sich getraut haben. Da beide bereits verheiratet waren und nicht wieder „normal“ heiraten wollten, suchten Sie eine Alternative und fanden sie im Wurster Land an der Nordseeküste. Leuchtturm war schon immer ein Traum, da er Stärke und Standfestigkeit symbolisiert. Ein solcher Turm trotzt halt jeder schwierigen Situation, bietet Halt und Sicherheit. So wie es eine gute Ehe eben auch tun sollte!

Auf ihrer Suche nach einem geeigneten Ort haben Andrea und Dirk dann verschiedene Standesämter angeschrieben. Manche erlaubten keine Kinder auf dem Turm. Da die Tochter aber selbstverständlich dazu gehört, ging es natürlich nicht ohne sie. Frau Marjenhoff aus Dorum hatte dann zuerst „zugesagt“ und so kam das junge Paar zum „Kleinen Preußen“. Ein kurzer Blick ins Internet bestätigte beiden unabhängig von einander: „Das ist der Richtige!“ Und sie wurden vor Ort nicht enttäuscht sondern zu einem glücklichen Ehepaar getraut.

Das Turm-Team vom Wremer Heimatkreis wünscht eine fröhliche Ehe und alles erdenklich Gute!