Hochzeit ganz in weiß


Getraut am 12. Juli 2013 | Kategorie(n): Trauungen 2013

Zu ihrer standesamtlichen Trauung am 12. Juli 2013 hatten Nadine Oelfke und Bastian Biedermann eine kurze Anreise. Mit vielen Hochzeitsgästen kamen sie aus Bremerhaven zum Leuchtturm „Kleiner Preuße“, am Wremer Kutterhafen, der als Außenstelle des Standesamtes Dorum dient. Die ganze Gesellschaft war festlich schick gekleidet und mittendrin die Braut, ganz romantisch in einem langen weißen Brautkleid mit Schleppe. Vor dem Turm wurden sie schon von der Standesbeamtin erwartet und herzlich begrüßt. Nachdem das Brautpaar und ihre beiden Trauzeugen auf der Trauebene und die Gäste im Turm verteilt ihren Platz gefunden hatten, vollzog Frau Bianca Marjenhoff mit Worten von Wiebke Herich über Liebe, Zärtlichkeit und Vertrauen in der Ehe, die Trauung.

Als beide laut und verständlich „Ja“ gesagt hatten, wurde kräftig geklatscht. Und jetzt tragen sie unwiderruflich den gemeinsamen Ehenamen Biedermann. Beim Verlassen des Hochzeitsturms musste das Paar im Rosenblätterregen ein Band als Symbol für den gemeinsamen Weg durchschneiden. Bei herrlichem Sonnenschein war draußen schon alles vorbereitet worden, um mit dem Brautpaar auf eine glückliche Ehe anzustoßen. Nadine und Bastian Biedermann versicherten, dass der kleine Leuchtturm, vor dem in der Sonne glänzendem Wattenmeer, für sie die perfekte Kulisse für ihre Hochzeit war. Und dieser Tag sollte dann am Abend mit einer großen Hochzeitsfeier in Bremerhaven enden. Auch das Team des Leuchtturms und der Wremer Heimatkreis wünschten alles Gute für eine glückliche gemeinsame Zukunft.